Kompaktes Design
Durch den seitlichen Ausblas der Außeneinheiten überzeugen die Geräte durch eine maximale Tiefe von nur 390 mm. Dank der reduzierten Gerätegröße können die Geräte einfach per Aufzug transportiert werden. Die geringen Abmessungen sowie die maximalen Leitungslängen von bis zu 500 m vereinfachen zudem die Systemkonstruktion erheblich. Die Platine der Außeneinheit ist mit einer 7-Segmentanzeige ausgestattet, die verschiedene Parameter wie z.B. Außenlufttemperatur, Kondensationstemperatur, Drücke etc. anzeigt. Dies erlaubt eine schnelle und genaue Diagnose der Anlage und erleichtert die Wartung.

Höchster Komfort
Die patentierte GentleCool-Steuerung verhindert kalten Luftzug, wenn der Kühlbetrieb beginnt. Für den Heizbetrieb sind alle SetFree Innengeräte mit der HotStart-Technologie ausgestattet, die den Luftauslass automatisch geschlossen hält, bis das erwärmte Kältemittel zirkuliert. Die Außentemperaturgrenzwerte liegen bei +48 °C für den Kühlbetrieb sowie -20 °C für den Heizbetrieb und sorgen für angenehme Atmosphäre zu jeder Jahreszeit. Durch das aerodynamische Design sind die Außengeräte mit einer Geräuschreduzierung von bis zu 4 dB(A) die leisesten auf dem Markt. Die Kombination aus 3-flügeligem Propeller und fein abgestimmtem Ventilator mindert den Geräuschpegel und erhöht die Zuverlässigkeit.

Flexible Leistungsabstufung
Unsere bewährte SetFree „Mini“-Baureihe wurde weiterentwickelt, damit erweitert sich der Spielraum an Variationen im VRF-System noch einmal deutlich. Das verringerte Gewicht ermöglicht einen leichteren und kosten­günsti­geren Transport, weil sich die Geräte bequem in einem Standardfahrstuhl befördern lassen.

Kühlbetrieb bis -15 °C
Mit der integrierten Winterregelung ist ein Kühlbetrieb bis -15 °C möglich. Die Drehzahl des Verflüssigerlüfters reduziert sich automatisch, damit der Kondensationsdruck stabil bleibt.

Heizbetrieb bis -20 °C
Nutzen Sie die Wärmepumpenfunktion, um Räume energiesparend zu beheizen. Auch bei tiefen Außentemperaturen erreichen unsere Geräte durch ihre hohen Wirkungsgrade geringe Energieverbräuche.

SystemFree kompatibel
Alle Innengeräte der SystemFree-Serie können mit diesen Außengeräten kombiniert werden. Auch die Fernbedienungen entsprechen diesem System.

Die wesentlichen Eigenschaften
- Bis zu 18 Inneneinheiten mit max. 180 m Rohrlänge unterschiedlicher Leistung und Bauart anschließbar
- Maximale Innengeräte-Kombinationsleistung bis 130% der Außengeräteleistung
- Außengeräte mit Inverterregelung für Kühl- oder Heizbetrieb
- Luftgekühlter Verflüssiger aus Kupferrohren mit speziell konstruierten Al-Lamellen für optimalen Wärmeaustausch.